Wasser und die Hoffnung auf Heilung

Wasser und die Hoffnung auf Heilung

„Wasser und die Hoffnung auf Heilung“ – so lautet der Titel eines Vortrages von Dr. Dieter Alfter, der als Leiter des Museums im Schloss Pyrmont ein ausgesprochener Experte für dieses Thema ist. Am Donnerstag, 27. März 2014, wird er um 19 Uhr im Städtischen Museum Seesen referieren. Seit zwei Jahrtausenden pilgern Menschen nach Pyrmont, weil sie ihre ganze Hoffnung auf die Heilkraft der Quellen setzen. Das beginnt schon mit dem berühmten Pyrmonter Brunnenfund, ist sichtbar beim Wundergeläuf aus dem Jahr 1556 und endet bei den heutigen Naturheilverfahren. Interessant ist auch, dass sowohl während des 1. als auch des 2. Weltkrieges, Bad Pyrmont eine besondere Rolle als Lazarettstadt gespielt hat. Auch dieses Thema wird in dem von vielen Bildern begleitetem Vortrag angesprochen.

Fähigkeiten

Gepostet am

März 27, 2014

Pin It on Pinterest

Share This